[:de]Photowalkus interruptus… am Tag als der Regen kam[:]

[:de]Am 1. Februar sollte eigentlich ein Fotowalk im VITOS-Park in Herborn stattfinden. Nachdem uns schon den ganzen Tag Wasser in unterschiedlichen Aggregatzuständen die Lust auf Fotografieren im wahrsten Sinne des Wortes verhagelt hatte, trafen sich nur ein paar ganz Unentwegte um 19 Uhr auf dem Parkplatz am Eingang, um zu entscheiden, ob man es dennoch einmal versuchen sollte (es war seit zehn Minuten trocken bei 0 °C), oder ob man gleich die lokale Gastronomie aufsuchen sollte.

Wir entschieden uns dafür, zumindest ein paar Aufnahmen zu versuchen.

Leider dauerte die meteorologische Ruhe nur ca 10 Minuten, so dass wir gerade unsere Ausrüstung installiert hatten, als wir uns dann doch für den gemütlichen Teil entschieden.

Hier also meine sehr spärliche Ausbeute, die ich wetterbedingt mangels Farben im eindrucksvolleren Schwarz-Weiß präsentiere.

Der erste Eindruck machte mir jedenfalls Lust auf mehr… vielleicht dann bei besserem Wetter. :-)[:]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.