„Fotografieren macht Spaß“ – Event im Rahmen der Ferien(s)passaktion

Auch dieses Jahr bietet die Stadt Herborn in Zusammenarbeit mit Vereinen und anderen Gruppen wieder diverse Möglichkeiten im Rahmen der „Ferien(s)passaktion“ an.

Auch diesmal sind die Fotofreunde unter dem Motto „Fotografieren macht Spaß“ mit dabei.

Am 29. Juni zwischen 14:00 und 18:00 Uhr möchten wir bis zu 20 Kindern und Jugendlichen im Wildgehege eine Einführung in die Fotografie als Hobby geben. Bei schlechtem Wetter weichen wir ins Blumenhaus Kuhlmann aus.

Das Angebot ist schon wenige Tagen nach dem Start der Anmeldungen ausgebucht. Wir haben damit einen Nerv getroffen.

Gleichzeitig bedeutet es eine große Verantwortung und so möchten wir alle interessierten Fotofreunde an diesem Tag um ihre Unterstützung bitten.

Wenn Ihr Zeit und Lust habt, mitzuhelfen oder Anregungen habt, meldet Euch doch bitte unter Team@DieFotoMafia.de an. Schön wäre es auch wenn Ihr eine Kamera zur Verfügung stellen könnt.

Details zur Veranstaltung findet Ihr auf der Seite der Stadt Herborn.

Erste fotografische Einführungen findet Ihr im Tutorial „Wie bekomme ich den Zaun aus dem Bild?“.[:]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.